Häufig gestellte Fragen

Das Angebot von Mein WoMa richtet sich an Marktbeschicker und Kunden

Nein. Mein WoMa ist nicht der Veranstalter. Die Verantwortlichkeit liegt (in den meisten Fällen) weiter bei den Städten und Gemeinden.

Für die Kunden schon. Das Gesamtpaket können wir aber nicht kostenlos anbieten.

Mein WoMa versucht die Kosten für die Marktbeschicker so gering wie möglich zu halten. Dazu holen wir die Städte und Gemeinden, Sponsoren und Share-Deal-Partner mit ins Boot.

Der Preis ist kein Geheimnis, aber es gibt kleine Märkte mit wenigen Ständen und sehr große Märkte mit mehr als 50 Marktbeschickern. Manche Märkte finden 1x in der Woche statt, manche 3x oder öfter.

Bei erfolgreicher Finanzierung bietet Mein WoMa allen teilnehmenden Marktbeschickern an, sich auf den Seiten von Mein WoMa zu präsentieren.

Mein WoMa bereitet abwechslungsreichen, teilweise individuellen, Content vor. Dazu gehört:

  • Öffnungszeiten 
  • Händlerportraits
  • Absagen/Verschiebungen
  • Ankündigungen
  • Angebote*
  • Rezepte
  • Tipps & Tricks
  • Unterhaltung
  • Fotocontent
  • Videocontent
  • Live-übertragungen
  • u.v.m.

Für verschiedene Wochenmärkte wurden bereits Mein WoMa Webseiten, Google-Einträge  und Facebook-Seiten erstellt. Die Referenzmärkte, die das volle Angebot von Mein WoMa abbilden, werden gerade erschlossen.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie mit dabei sein wollen.

Sie unterstützen Mein WoMa finanziell und erhalten einen Mehrwert für Ihr Unternehmen. Je nach Höhe der Beteiligung, variiert die Leistung.

Beispiele:

  • Logo-Placement
  • Produktplatzierungen
  • Namensnennung
  • Aktiv-Beteiligung (z.B. Besuch in Ihrem Unternehmen, gemeinsames Kochen oder ein begleiteter Einkauf

Mit Ihnen zusammen findet Mein WoMa die Leistung, die Ihnen Mehrwert bietet.

Wenn Sie denken, dass Ihr Produkt oder Ihre Leistung zu Mein WoMa passt, dann greifen Sie zum Telefon und rufen Sie an. Bestimmt gibt es kreative Kooperationen an die Mein WoMa noch gar nicht gedacht hat.

Beispiele, die gut zu Mein WoMa passen:

  • Angrenzende (zum Wochenmarkt) Geschäfte
  • Gastronomiebetriebe
  • Küchenbauer/ausstatter
  • Erzeugerbetriebe
  • Hotels
  • Taxiunternehmen
  • Busunternehmen
  • Reiseveranstalter

Die Marktbeschicker der teilnehmenden Märkte können Mein WoMa ihre Angebote mitteilen. Diese werden dann auf der Homepage gezeigt und über die sozialen Netzwerke kommuniziert.

Mein WoMa bietet allen Händlern der teilnehmenden Märkte die Nutzung des Bonuskartensystems in der Mein WoMa – App an. Die Händler entscheiden aber selbst, ob sie das Angebot nutzen wollen. Wenn Sie ein Bonuskartenfan sind, sprechen Sie ihren Händler gerne auf die Möglichkeit der Mein WoMa – Bonuskarte an.

Gibt es unbeantwortete Fragen?

Soziale Netzwerke

Sie sind heute als Marketinginstrument nicht mehr wegzudenken, soziale Netzwerke. Mein WoMa erreicht seine Fans auf Facebook und bei Instagram.

Während sich alle Märkte einen Instagram-Account teilen, erstellen wir für jeden Wochenmarkt eine eigene Facebook-Seite. So bleiben die Fans mit “Ihrem” Wochenmarkt in Kontakt.

Mobilgeräte

Die meisten Nutzer surfen heute mit ihrem Handy oder Tablet im Internet. Deshalb sind die Seiten des Wochenmarktes auch für Mobilgeräte optimiert.

Wir sorgen mit einem übersichtlichen Aufbau, nutzerfreundlicher Steuerung und der Reduzierung auf  wichtige Inhalt für einen angenehmen Besuch auf der Webseite.


Homepage

Jeder Wochenmarkt erhält von uns eine eigene Homepage, auf der die Marktbeschicker sich und ihr Sortiment vorstellenn können.

Zusätzlich gibt es jede Menge Informationen, Rezepte und hilfreiche Tipps für die Kunden.