Drucken

Quark Joghurt Schoko Dessert - fair - mit Rhabarber Apfelpüree

Gericht Snack, Vegetarisch, Vorspeise
Land & Region Deutsch, Vegetarisch

Zutaten

  • 200 g Schokolade fairtrade
  • 250 g Quark
  • 250 g Joghurt
  • 250 ml Sahne
  • 125 g Löffelbiskuit
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 g Zucker
  • 300 g Rhabarber
  • 2 Apfel
  • 100 g Zucker oder Honig
  • 1 Zitrone
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Glas Likör

Anleitungen

  • Sahne mit Vanillezucker steif schlagen Joghurt und Quark in eine Schüssel geben und die Sahne mit der klein geschnittenen fair trade Schokolade unterheben
  • Joghurt und Quark in eine Schüssel geben und die Sahne mit der klein geschnittenen fair trade Schokolade unterheben
  • Löffelbiskuit in eine flache Auflaufform legen mit Espressocafé und Likör (z. B. vom Obsthof Münster) beträufeln Joghurt Quark Sahnecreme auf die Biskuitlöffel gleichmäßig verteilen und im Kühlschrank kaltstellen
  • Rhabarber und Äpfel putzen, waschen, schälen sowie in Würfel schneiden Zucker im Topf karamellisieren Rhabarber und Apfelwürfel hinzugeben mit Apfelsaft ablöschen und garen Das gekühlte Fruchtmus mit dem Mixer pürieren

Notizen

Vor dem Servieren wird das Rhabarber-Apfelpüree auf dem Dessert verteilt!
Guten Appetit!!!

Soziale Netzwerke

Sie sind heute als Marketinginstrument nicht mehr wegzudenken, soziale Netzwerke. Mein WoMa erreicht seine Fans auf Facebook und bei Instagram.

Während sich alle Märkte einen Instagram-Account teilen, erstellen wir für jeden Wochenmarkt eine eigene Facebook-Seite. So bleiben die Fans mit „Ihrem“ Wochenmarkt in Kontakt.

Mobilgeräte

Die meisten Nutzer surfen heute mit ihrem Handy oder Tablet im Internet. Deshalb sind die Seiten des Wochenmarktes auch für Mobilgeräte optimiert.

Wir sorgen mit einem übersichtlichen Aufbau, nutzerfreundlicher Steuerung und der Reduzierung auf  wichtige Inhalt für einen angenehmen Besuch auf der Webseite.


Homepage

Ihr Wochenmarkt erhält von uns eine eigene Homepage, auf der die Marktbeschicker sich und ihr Sortiment vorstellen können.

Zusätzlich gibt es jede Menge Informationen, Rezepte und hilfreiche Tipps für die Kunden.

Hier klicken und herausfinden, ob Ihr Wochenmarkt schon dabei ist.

X