Nudel Bolognese

[rpr-recipe id=1915]

Drucken

Bolognese

Ein Klassiker, den nicht nur Kinder lieben, zubereitet ohne Tüten-Hilfe. Geht auch für Männer 😉
Da wo man auf Tüten verzichten kann, sollte man das auch tun.  Wir finden, das die Bolognese ganz klar dazu gehört, denn sie ist ganz einfach und schgnell zubereitet.
Gericht Hackfleisch, Hauptspeise, Nudeln, Pasta
Land & Region Italienisch
Keyword Bolo, Bolognese
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Mohrrübe
  • 300 g Tomatenmark
  • 1 L Gemüsebrühe

Anleitungen

  • Vorbereitung

Zwiebel, Morhrrübe und Knoblauchzehe kleinschneiden

    Gemüsebrühe vorbereiten

    • Hackfleisch zusammen mit der geschnibbelten Mohrrübe und dem Knoblauch anbraten.
    • Zwiebeln erst später dazu geben, wenn das Hack schon zur Hälfte durch ist, damit diese nicht verbrennen.
    • Hackfleisch und Gemüse umfüllen in einen hohen Topf

    Gebt jetzt das Tomatenmark und die Gemüsebrühe dazu und lasst eure Bolognese kurz aufkochen.

    • Mit Wasser bzw. Gemüsebrühe macht Ihr die Bolognese dünner und mit etwas Tomatenmark dicker, so wie Ihr es am liebsten mögt. Mit Salz und Pfeffer könnt Ihr der Bolognese den letzten Schliff verpassen.
    • Lasst die Bolognese bei geschlossenem Topf weiter köcheln, bis die Nudeln fertig sind.

    Ein Klassiker, den nicht nur Kinder lieben, zubereitet ohne Tüten-Hilfe.
    Geht auch für Männer 😉

    Da wo man auf Tüten verzichten kann, sollte man das auch tun.  Wir finden, das die Bolognese ganz klar dazu gehört, denn sie ist ganz einfach und schgnell zubereitet.

    Ihr benötigt:
    – 500g Hackfleisch (Rind oder gemischt)
    – 300g (1,5 Tuben) Tomatenmarkt
    – 1 Zwiebel
    – 1 Mohrrübe
    – 1 Knoblauchzehe
    – 1,5 l Gemüsebrühe

    Zwiebel, Karrotte und Knoblauchzehe klein Schneiden. 1 L Brühe vorbereiten.

    Hackfleisch zusammen mit den geschibbelten Karrotten und dem Knoblauch anbratenanbraten.

    wiebeln erst später dazu geben, wenn das Hack schon zur Hälft durch ist, damit diese nicht verbrennen.

    So sieht das dann aus und ist bereit für den nächsten Arbeitsschritt.

    Am besten füllt Ihr das Gemisch jetzt in einen Topf um, damit euch nicht die ganze Küche vollspritzt.

    Gebt jetzt das Tomatenmark und die Gemüsebrühe dazu und lasst eure Bolöognese kurz aufkochen.

    Mit Wasser bzw. Gemüsebrühe macht Ihr die Bolognese dünner und mit etwas Tomatenmark dicker, so wie Ihr es am liebsten mögt. Mit Salz und Pfeffer könnt Ihr der B. den letzten Schliff verpassen.

    Lasst die Bolognese bei geschlossenem Topf weiter köcheln, bis die Nudeln fertig sind.

    Serving Size:
    Time:
    Difficulty:

    Ingredients

    Directions

    Serving Size:
    Time:
    Difficulty:

    Ingredients

    Directions

    Serving Size:
    Time:
    Difficulty:

    Ingredients

    Directions

    Serving Size:
    Time:
    Difficulty:

    Ingredients

    Directions

    Soziale Netzwerke

    Sie sind heute als Marketinginstrument nicht mehr wegzudenken, soziale Netzwerke. Mein WoMa erreicht seine Fans auf Facebook und bei Instagram.

    Während sich alle Märkte einen Instagram-Account teilen, erstellen wir für jeden Wochenmarkt eine eigene Facebook-Seite. So bleiben die Fans mit „Ihrem“ Wochenmarkt in Kontakt.

    Mobilgeräte

    Die meisten Nutzer surfen heute mit ihrem Handy oder Tablet im Internet. Deshalb sind die Seiten des Wochenmarktes auch für Mobilgeräte optimiert.

    Wir sorgen mit einem übersichtlichen Aufbau, nutzerfreundlicher Steuerung und der Reduzierung auf  wichtige Inhalt für einen angenehmen Besuch auf der Webseite.


    Homepage

    Ihr Wochenmarkt erhält von uns eine eigene Homepage, auf der die Marktbeschicker sich und ihr Sortiment vorstellen können.

    Zusätzlich gibt es jede Menge Informationen, Rezepte und hilfreiche Tipps für die Kunden.

    Hier klicken und herausfinden, ob Ihr Wochenmarkt schon dabei ist.

    X