Go Back
Drucken

Grünes und Weißes Spargelgemüse mit Spitzkohl und Hassendorfer Kartoffeln

Gericht Hauptspeise, Vegetarisch, Wochenmarkt-Kochen
Land & Region Deutsch, Vegetarisch
Keyword Kartoffeln, Liensfelder, Spargel
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1000 g weißer Spargel
  • 1000 g grüner Spargel
  • 300 g Spitzkohl
  • 300 g Kartoffeln
  • 250 ml Sahne
  • 6 EL Weißwein
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Butter
  • 1 Zitrone
  • 250 ml Spargelfond
  • Rapsöl
  • Eigelb
  • Zwiebeln

Anleitungen

  • weißen Spargel schälen beim grünen Spargel nur die untere Hälfte und in mundgerechte 5 – 7 cm Stücke schneiden
  • Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden Spitzkohl putzen und klein schneiden
  • weißen Spargel kurz, je nach Dicke, im Spargelsud: Sahne, Weißwein (Wasser, Prise Salz, Zucker, Butter, Zitrone) für 10 Min. garen
  • Butter mit den Zwiebelwürfeln in den Topf geben Rapsöl/Sonnenblumenöl grüner Spargel und Kartoffelwürfel anschwitzen Eigelb, weißen Spargel und Spitzkohl hinzugeben, mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken Spargelsud auffüllen und bissfest garen
  • zum Schluss Zwiebeln, Sahne und Eigelb verrühren und Butter unter das nicht mehr kochende Spargelgemüse geben.

Notizen

Zum Spargelrahmgemüse reichen wir frischen Fisch, Geflügel, Steaks oder Holsteiner Katenschinken